Unteroffizier William Wilson im Feldlager Sar Howza

AFGHANISTAN – Das Sicherheitsvakuum

13. November 2013

Unteroffizier William Wilson ahnte nichts von der Gefahr. Er sah den Schuss nicht kommen, der sich aus dem AK-47-Sturmgewehr löste. Ein afghanischer Polizist zielte auf den 27-jährigen US-Soldaten und drückte ab. Wilsons Kameraden, die ihn Billy nannten, erwiderten das Feuer und erschossen den Angreifer.