Antiamerikanisches Wandbild in der iranischen Hauptstadt Teheran, aufgenommen am 5. Oktober 2007 (Photo: David Holt / cc licence / not amended)

IRAN – “Der Iran hat das Recht auf Anreicherung”

27. Januar 2012

Anlässlich des Besuchs einer Delegation der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) im Iran am Wochenende führte die Nachrichtenagentur dapd ein Interview mit dem Experten Oliver Schmidt von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik über das iranische Atomprogramm. Das Land hat zwar ein Recht auf Urananreicherung zur friedlichen Nutzung der Kernenergie, doch Schmidt ist überzeugt, dass der Iran die Bombe anstrebt. Er kommt zu dem Schluss, dass die neuesten Sanktionen das Programm wahrscheinlich nicht stoppen werden.