Unteroffizier William Wilson im Feldlager Sar Howza

AFGHANISTAN – Das Sicherheitsvakuum

15. Mai 2012

Unteroffizier William Wilson ahnte nichts von der Gefahr. Er sah den Schuss nicht kommen, der sich aus dem AK-47-Sturmgewehr löste. Ein afghanischer Polizist zielte auf den 27-jährigen US-Soldaten und drückte ab. Wilsons Kameraden, die ihn Billy nannten, erwiderten das Feuer und erschossen den Angreifer.

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:AMS_coffe_shop_ro.JPG

NIEDERLANDE – Die Drogenpolitik

27. April 2012

Ab dem 1. Mai darf in den niederländischen Provinzen Zeeland, Nord-Brabant und Limburg Cannabis nicht mehr an Ausländer verkauft werden. Damit will die Regierung in Den Haag dem Drogentourismus einen Riegel vorschieben. Die sogenannten Coffeeshops werden in Cannabisclubs umgewandelt. Fortan können nur volljährige Niederländer, die im Besitz eine Klubmitgliedschaft sind, in Coffeeshops Cannabis einkaufen und konsumieren.

https://www.flickr.com/photos/eunavfor/8250044062/in/set-72157632180673853

SOMALIA – Die Taktik der Seeräuber

9. Februar 2012

Das Seegebiet vor der Westküste Afrikas ist gemäß der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation IMO eine sogenanntes Hochrisikogebiet. Hier treiben somalische Piraten ihr Unwesen, auf deren Konto nach Angaben des International Maritime Bureau (IMB) im vergangenen Jahr 237 Überfälle von insgesamt 439 Angriffen auf See weltweit gingen. Zu ihrem Operationsgebiet gehören auch der Indische Ozean, das Arabische Meer und der Golf von Aden.